Allen & Heath hat seine neue 96kHz SQ-Serie von digitalen Mischpulten für Live-Sound vorgestellt

Die SQ-5 und SQ-6 Mischpulte basieren auf Allen & Heath's XCVI-96kHz-FPGA Prozessor, der hochauflösende Audiosignale mit einer Latenzzeit von <0,7ms liefert. SQ-5 verfügt über 16 eingebaute Vorverstärker und 17 Fader und ist in einem 19"-Rack montierbar, während die SQ-6 24 Vorverstärker und 25 Fader zur Verfügung stellt. Beide Pulte können über eine Familie von Remote-Expandern auf bis zu 48 Eingänge erweitert werden und verfügen über einen Audio-Netzwerkport.

Es ist möglich, hochauflösende 96kHz Stereo- und Multitrack-Aufnahmen direkt auf ein USB-Laufwerk zu übertragen. SQ kann auch über USB an einen PC oder Mac angeschlossen werden, um ein Plug' n Play, Core Audio oder ASIO-kompatibles 32x32-Audio-Interface mit MIDI- und DAW-Control-Fähigkeiten zu erhalten. Die DEEP-Prozessing-Plug-in-Architektur von Allen & Heath ermöglicht es, Boutique-Kompressor- und Vorverstärker-Emulationen in den SQ-Mixer einzufügen und direkt in die Eingänge und Mischkanäle einzubetten, ohne System-Latenz oder Setup-Probleme zu bekommen. SQ verfügt außerdem über einen voll integrierten Automatic Mic Mixer (AMM), der Konferenzen, Podiumsdiskussionen und TV-Shows aufnimmt.

Die SQ-Benutzeroberfläche hat einen kapazitiven Touchscreen mit einem beiliegenden Satz beleuchteter Drehregler. Kanal- und Mix-Layouts können so konfiguriert werden, dass sie an den Arbeitsablauf des Audioprofis angepasst werden können, mit Farbdisplays und benutzerdefinierten Bezeichnungen auf allen Streifen. Das SQ-5 verfügt über 8 Softkeys, die eine weitere Individualisierung ermöglichen, während das SQ-6 zusätzlich zu seinen 16 Softkeys über vier zuweisbare Drehregler und Anzeigen verfügt. 

SQ ist das Herzstück eines umfassenden Ökosystems aus Apps, Remote I/O-Expandern, Audio-Netzwerkkarten und Personal Mixern, das die Erweiterungs- und Integrationsmöglichkeiten des Systems vervielfacht. Der intelligente S-Link-Port ermöglicht den Anschluss von Allen & Heath 96kHz und 48kHz Expandern und kann an ein anderes SQ oder an ein dLive-System angeschlossen werden.