Arturia MiniBrute 2, MiniBrute 2S und RackBrute ab sofort verfügbar

Der französische Instrumenten- und Softwarehersteller Arturia hat verlauten lassen, dass die neuen Synthesizer MiniBrute 2 und MiniBrute 2S sowie die RackBrute Systeme ab sofort weltweit im Handel verfügbar sind.

Die neue Palette an hybriden Analog/Modular-Synthesizern, die im Vorfeld der NAMM 2018 im Januar angekündigt wurden und bei Kritikern gut ankamen, zeichnen leistungsstarke Synth-Fähigkeiten, gut bedienbare Benutzeroberflächen, weitreichende Kontrollmöglichkeiten sowie Eurorack-Kompatibilität aus. Die Instrumente ermöglichen es den Nutzern, ein umfassendes und kreatives Ökosystem aufzubauen, das ihren ganz eigenen Vorstellungen entspricht.

"In dieses Baby wurde viel Arbeit gesteckt", sagt Sebastien Rochard, Arturias hauptverantwortlicher Produktmanager. "Die ersten Reaktionen und Rezensionen sind erstaunlich und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was für verrücktes Zeug die Leute mit dem neuen MiniBrute 2 machen werden, sobald sie ihn in den Händen haben!"

Passend zum weltweiten Verkaufsstart des MiniBrute 2, MiniBrute 2S und RackBrute hat Arturia eine Serie von Video-Tutorials gestartet, die neuen Nutzern der Instrumente die Möglichkeit gibt, sich auf den neuesten Stand zu bringen. Die erste Episode ist jetzt online verfügbar und beschäftigt sich mit den Synthese-Möglichkeiten und den gebräuchlichen Parametern, die MiniBrute 2 und MiniBrute 2S gemeinsam haben. Alle Funktionen werden vom Fachmann Sebastien Rochard erklärt, der maßgeblich an der Konstruktion und Entwicklung der MiniBrute 2 Serie beteiligt war. In einem weiteren Video demonstriert der französische Musiker und Modular-Experte Maxime Dangles das MiniBrute 2 Ökosystem in Aktion.

Die erste Episode des Video-Tutorials zum MiniBrute 2 Ökosystem

Das MiniBrute 2 Ökosystem in Aktion: Performance von Maxime Dangles

Der MiniBrute 2 (Preis: 649 €) ist ein eindrucksvoller Analogsynthesizer mit CV-Patchbay, die es ermöglicht, den Aufbau des Instruments um- und neuzugestalten. Der Synthesizer verfügt über ein Keyboard mit 25 Tasten, Sequenzer und Arpeggiator sowie ein Steiner-Parker Filter für vollkommene gestalterische Kontrolle.

Dieselbe leistungsfähige Synth Engine ist auch das Herzstück des MiniBrute 2S (Preis: 649 €), doch dieser hat anstatt einer Tastatur 16 anschlagdynamische Performance Pads.

Die RackBrute 3U (Preis: 259 €) und RackBrute 6U (Preis: 359 €) Systeme sind kostengünstige, anpassbare Eurorack-Gehäuse, die sowohl unabhängig als auch in Kombination mit dem MiniBrute 2 oder 2S genutzt werden können, wobei die Geräteverbindung über das Arturia Link System erfolgt. So erhält man ein modulares Synth-Ökosystem.

Auf der Webseite des Herstellers finden Sie alle Informationen zu den neuen Synthesizern.