AS kündigt die Verfügbarkeit von Mr. Hyde und Dr. Strangelove synthBlocks Signalprozessoren an

Die britische Boutique von Analogue Solutions, ein innovatives Unternehmen für elektronische Instrumente, gibt die

Verfügbarkeit von Mr Hyde und Dr. Strangelove - Einführung der SynthBlocks Serie von kleinen und erschwinglichen Desktop-Signalen bekannt.

Die synthBlocks Serie stellt eine komplett neue Reihe von kleinen und erschwinglichen Desktop-Signalprozessoren dar, die von britischen Boutique-Elektronik-Instrumenten produziert werden. Innovator Analogue Solutions, ist ein renommiertes Unternehmen mit mehr als 24 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von seriös klingenden Synthesizern mit vollständig analogen Audiopfaden mit analogen LFOs (Low Frequency Oscillators) und EGs (Envelope Generators). SynthBlocks sind analoge Bauteile -wenn auch mit ein paar lo-fi digitalen Effekten. Menüs und Software entfallen zugunsten einer robusten Hardware. SynthBlocks sind also auf Laptop- und Audio-Plug-Ins ausgerichtet - digitale Musiker, die analoge, praktische Anwendungen für die Musikproduktion nutzen möchten. An den I/O-Anschlüsse des Interfaces sitzen dann Drums, Synths, Vocals oder was auch immer aus der DAW (Digital Audio Workstation) herauskommt. Ähnliches kann man auch erreichen, indem man die SynthBlocks an den Hilfsbus eines Mischpultes betreibt - wie jeden andere Effektprozessor auch. Unabhängig vom Workflow, das Drehen der Drehregler und das Schalten der Schalter per Hand verändert den Klang in Echtzeit - oft mit radikalen Ergebnissen. Die Ergebnisse können natürlich unterschiedlich ausfallen - je nachdem, welche der beiden verfügbare SynthBlocks man anwendet. 

Links:

http://www.analoguesolutions.com/