Bose kündigt nächste Generation kabelloser Kopfhörer an

Die neuen Kopfhörer Bose QuietComfort 35 und QuietControl 30 sollen laut Hersteller Lärmreduzierung neu definieren. Außerdem neu: die In-Ear-Hörer SoundSport und SoundSportPulse für Musikgenuss beim Workout.

Bose QuietComfort 35 und SoundSport

Bose präsentiert mit den QuietComfort 35 Around-ear-Kopfhörern und den QuietControl 30 In-ear-Hörern neue kabellose Modelle mit Geräuschunterdrückung und verspricht ein neues Musikerlebnis auf Reisen, beim Pendeln, kreativen Schaffen, Studieren oder Entspannen.

Analog zu den verkabelten QuietComfort-Kopfhörern sollen die neuen QC 35 für eine bemerkenswerte Stille sorgen, die es erlaubt, vollkommen abzuschalten. Die In-Ear-Modelle QC 30 sollen mit einer neuen Funktionalität überzeugen: die Regulierung der Umgebungsgeräusche wird dabei in die Hände des Nutzers gelegt. Dieser kann laut Bose selbst entscheiden, mit welcher Intensität diese ausgeblendet werden sollen. Vor gedämpftem Hintergrund geben die neuen QC 35 und QC 30 Musik laut Presseankündigung mit einer präzisen Klarheit wieder, unabhängig von der Lautstärke. Die QC 35 sind über Vorbestellung ab dem 5. Juni 2016 für 379,95 Euro inkl. MwSt. verfügbar; die QC 30 werden ab Anfang September 2016 für 299,95 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein.

Auch die Modelle Bose SoundSport und SoundSportPulse sollen ab sofort neue Maßstäbe für ein kabelloses Workout setzen. Die exklusiv für körperliche Aktivitäten entwickelten Hörer punkten durch eine unschlagbare Kombination aus Klang- und Komfort-Eigenschaften für das Training. So bieten sie laut Hersteller neben der gewohnten Klangqualität einen stabilen und komfortablen Sitz und sollen durch Langlebigkeit überzeugen. Die SoundSportPulse verfügen über ein eingebautes Pulsmessgerät, das den Herzschlag genau und präzise über das Ohr erfassen soll. Das Modell SoundSport ist über Vorbestellung ab dem 5. Juni 2016 für 179,95 Euro inkl. MwSt. verfügbar. Das Modell SoundSportPulse soll ab Anfang September 2016 für 229,95 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein.

Alle neuen kabellosen Bose-Kopfhörer sind mit NFC-Technologie für die Gerätekopplung per Fingertipp sowie einen intuitiven Wechsel zwischen Musikwiedergabe und Telefongesprächen ausgestattet. Weiterhin informieren Sprachansagen darüber, wer anruft, mit welchem Gerät sie verbunden sind und wie lange der Akku noch hält.

Die kostenlose Bose Connect App verleiht allen kabellosen Kopfhörern zusätzliche Funktionalität. Nutzer können zwischen verschiedenen Bluetooth fähigen Geräten wechseln, Software aktualisieren, Sprachansagen personalisieren und vieles mehr. Für die QC 30 wird die Bose Connect App um die Funktion der steuerbaren Geräuschunterdrückung erweitert, um das Lärmbewusstsein zu erhöhen und Geräusche zu minimieren. Bei Verwendung der App mit den SoundSport Pulse wird die Herzfrequenz in Echtzeit angezeigt. Die Bose Connect App soll nach und nach um weitere Funktionalitäten erweitert werden.

Die QC 35 sind in den Farben Schwarz und Silber erhältlich, die QC 30 werden zunächst ausschließlich in Schwarz verfügbar sein. Die SoundSport gibt es zunächst in zwei Farben: Schwarz und Aqua. Ab September ergänzt Bose die Farbpalette um Zitronengelb. Die SoundSportPulse kommen in der Farbe Power Red auf den Markt. Die StayHear-Ohreinsätze für QC 30 und SoundSport sind in drei Größen erhältlich: Small, Medium, Large. Alle neuen Kopfhörermodelle sind in den Bose eigenen Stores, bei autorisierten Bose Händlern, auf www.bose.de und www.bose.at sowie unter der gebührenfeien Telefonnummer 0800 2673 444 erhältlich. Die Bose Connect App steht im Apple App Store oder auf GooglePlay kostenfrei zum Download zur Verfügung.