Iconica Sections & Players für orchestrale Meisterwerke

Iconica ist eine State-of-the-Art Orchester Library von Steinberg, die das Komponieren ausdrucksstarker symphonischer Musik besonders einfach macht und Orchesterinstrumente für jeden Musikstil bereithält.

Steinberg hat heute die sofortige Verfügbarkeit von Iconica Sections & Players bekannt gegeben, einer umfangreichen Orchester-Library, die einfach zu verwenden ist und professionell klingende Ergebnisse liefert.

Iconica Sections & Players beinhaltet alle Einzelinstrumente und Instrumentengruppen eines Symphonieorchesters. Hierzu gehören fünf Steichersektionen (Violinen I, Violinen II, Celli und Bässe), eine Auswahl an Holzbläsern, Solo- und Ensemble-Bässe sowie Orchester-Percussion. Die ebenfalls enthaltene Harfe darf in einem modernen Symphonie-Orchester nicht fehlen und vervollständigt die herausragende Instrumentenauswahl.

Um diese erstklassige Orchester-Library bereitzustellen, hat Steinberg mit Orchestral Tools zusammengearbeitet, den führenden Spezialisten für Orchester-Samples. Während Steinberg sich auf Usability und Scripting in dem modernen Interface konzentriert hat, wurden von Orchestral Tools über 150 GB Samples in einer Vielzahl an Spieltechniken und Dynamiken aufgenommen und bearbeitet.

„Iconica ist ein extrem vielseitiges Orchester. Dank des facettenreichen Sounds im Funkhaus Berlin und der flüssigen Spielbarkeit, ist es für zahlreiche Genres hervorragend geeignet“, sagt Jan Lepold, Geschäftsführer von Orchestral Tools.

76 Musiker wurden im Studio 2 der renommierten Funkhaus Studios in Berlin mit verschiedenen positionierten Mikrofonen aufgenommen, die jede Nuance der Instrumente eingefangen haben. Die neue Adaptive True Legato Technologie sorgt für einen außergewöhnlich realistischen Klang beim Legato-Spiel während die Tuning Scale Funktion es ermöglicht, die Instrumente auf verschiedene Tonsysteme zu stimmen. Dank Steinbergs VST 3 Standard unterstützt Iconica Note Expression und Expression Maps, womit sich einzigartige Texturen erzeugen lassen.

Iconica Sections & Players ist kompatibel mit HALion 6, HALion Sonic 3 und dem enthaltenen HALion Sonic SE. Es funktioniert stand-alone oder als PlugIn in jeder DAW, die VST 3, AAX oder AU unterstützt.

Florian Haack, Senior Marketing Manager bei Steinberg kommentiert: „Die Arbeit an Iconica Sections & Players war in zweifacher Weise eine fantastische Erfahrung. Erstens, war es großartig mit Orchestral Tools zusammenzuarbeiten und Ideen und Wissen auszutauschen, um eine derart hochkarätige Library zu realisieren. Zweitens, hat es eindrücklich gezeigt, wie exzellent und leistungsstark die HALion Plattform ist und ich bin mir sehr sicher, dass unsere Kunden den Sound von Iconica lieben werden.“

Verfügbarkeit und Preis

Die Vollversion von Iconica Sections & Players ist im Fachhandel und im Steinberg Online Shop erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 799,- Euro, inklusive deutscher Mehrwertsteuer.

Ein Einführungspreis von 699,- Euro, inklusive deutscher Mehrwertsteuer, ist bis zum 11. Juli 2018 gültig.

Eine 30-Tage Testversion wird in Kürze auf der Steinberg Website bereitgestellt.

Features im Überblick

• Mehr als 150 GB exklusive Orchester-Samples, aufgenommen von 76 Musikern in Zusammenarbeit mit Orchestral Tools im legendären Funkhaus in Berlin.

• Das Orchester besteht aus vier großen Sektionen – Streicher, Percussion, Holzbläser und Blechbläser – jede mit verschiedenen Instrumenten.

• Die Tuning Scale Function ermöglicht Ihnen, Iconica Sections & Players auf verschiedene Tonsysteme zu stimmen.

• Alle Instrumente von Iconica Sections & Players wurden mit unterschiedlichen Mikrofonpositionen aufgenommen.

• Iconicas High-End-Sound und der VST 3 Standard machen moderne Kompositionen möglich.

Links: