Kaufberatung: Basisausstattung Bühnenlicht. Produktempfehlungen für Tanz- und Unterhaltungsmusiker

Das Angebot an Leuchten und Lichteffekten für die Bühne ist kaum zu überblicken. Um Ihnen einen sinnvollen Überblick zu geben, haben wir für die Kaufberatung zwei typische Anwenderprofile erstellt und die Licht-Fachleute von acht Vertrieben gebeten, passend zu diesen Profilen komplette Lichtanlagen zusammenzustellen.

Kaufberatung Bühnenlicht
Beim Bühnenlicht hat sich viel getan: Brauch­te man einst ein „halbes Kraftwerk“, um Lichtanlagen zu betreiben, so kann man heute auf eine Vielzahl von Systemen ausweichen, die bei minimalem Stromverbrauch eine optimale Ausleuchtung schaffen. (Foto: Monacor International)

Profil 1 sind Solo-Entertainer und Duos, die überwiegend bei kleinen Feiern vor einem Publikum bis 60 Personen spielen. Die Lichtanlage wird benötigt, um den Musiker und ggf. seinen Duo-Partner in Szene zu setzen. Als Budgetgrenze wurden 2500 Euro festgelegt.

Profil 2 ist eine Tanzband, die bei Hochzeiten und Festen vor einem Publikum bis etwa 150 Leuten spielt. Die Lichtanlage soll zum einen die Band in Szene setzen, aber auch die Tanzfläche in stimmungsvolles Licht tauchen. Für diese erweiterten Bedürfnisse stehen 6000 Euro Budget zur Verfügung.

Bei beiden Profilen sind wir davon ausgegangen, dass bei den Musikern noch kein Bühnenlicht-Equipment vorhanden ist.

In der Kaufberatung finden Sie zum einen die Einkaufslisten der Vertriebe, auf denen Sie Anzahl und Produktbezeichnungen für das jeweilige Set finden – bis hin zum Kabel oder den Befestigungsklemmen. Außerdem haben wir gleich ausgerechnet, mit welchem Strombedarf Sie kalkulieren müssen, damit nicht gleich beim ersten Einsatz die Sicherungsautomaten auslösen.

Bühnenlicht von Cameo

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

2 x Multi PAR 3: 1516,00 €
2 x Thunder Wash 100 RGB: 260,00 €
2 x Superfly XS: 236,00 €
2 x AH Stands SLTS 017E: 158,00 €
2 x GearBag 100 S: 132,00 €
Summe: 2302,00 €
Strombedarf: 520 W

Das sagt der Vertrieb: „Eine Besonderheit des Solo-Setups sind die steuerbaren Zusatzsteckdosen der Multi PAR 3. Diese lassen sich über Fußschalter an- und ausschalten. Schließt man hier die weiteren Effektstrahler an, benötigt man keine weitere Steuereinheit. Die Programme der Multi PAR 3 lassen sich über Fußschalter steuern, die Effektstrahler laufen im Sound-to-Light-Modus und werden bei Bedarf über den Fußschalter aktiviert. Für flexible Einsatzmöglichkeiten sind alle
Komponenten zweifach im Setup vorhanden.“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

2 x Multi PAR 3: 1516,00 €
2 x Hydrabeam 400 RGBW: 1356,00 €
2 x Storm: 564,00 €
2 x NanoSpot 120: 732,00 €
4 x AH Stands SLTS 017E: 316,00 €
2 x GearBag 400 S: 152,00 €
1 x GearBag 100 M: 79,00 €
1 x GearBag 300 S: 81,00 €
Summe: 4636,00 €
Strombedarf: 800 W

Das sagt der Vertrieb: „Für die farbige Grundbeleuchtung des Band-Setups sorgen ebenfalls zwei Multi Par 3, die auch hier als Steuerzentrale dienen können. Für einen gezielteren Einsatz der bewegten Strahler wird man aber zusätzliche Licht-Controller einbinden. Die Hydrabeam 400 RGBW sorgen für bewegtes Licht im Hintergrund, die zwei NanoSpot 120 können Band und Tanzfläche in den Fokus nehmen. Die Effektstrahler Storm wird man punktuell für stimmungsvolles Effektlicht auf der Tanzfläche einsetzen.“

Bühnenlicht von Chauvet DJ

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

1 x Gig Bar IRC: 559,00 €
2 x COREpar 80 USB: 688,00 €
2 x Freedom Par Tri 6: 832,00 €
2 x D-Fi USB: 94,00 €
1 x Obey 40 D-Fi 2.4: 237,00 €
1 x D-Fi Hub: 154,00 €
1 x FlareCON Air: 321,00 €
1 x FlareCON Air App: 0,00 €
Summe: 2885,00 €
Strombedarf: ca. 195 W

Das sagt der Vertrieb: „Die Gig Bar IRC vereint vier der beliebtesten LED-Scheinwerfer auf einer Steuereinheit. Die COREpar 80 USB dienen zur Beleuchtung der Musiker. Die Freedom Par Tri 6 Akku-Strahler sorgen im Background für eine schöne Atmosphäre. Der Obey 40 D-Fi 2.4 ist ein voll ausgestatteter DMX-Controller mit integriertem D-Fi-Sender.Außerdem dabei: Der FlareCON Air, der ein Smartphone oder Tablet in einen DMX-Controller verwandelt. Das Besondere bei beiden Sets ist, dass sie fast ohne DMX-Leitungen auskommen und so Kabelwege gespart werden, was den Aufbauaufwand erheblich verkürzt.“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

2 x Gig Bar IRC: 1118,00 €
4 x COLORband PIX USB: 1472,00 €
8 x D-Fi USB: 376,00 €
4 x CH06 Lichtstativ: 236,00 €
4 x SlimPAR T6 USB: 856,00 €
2 x D-Fi Hub: 308,00 €
2 x Glo Totem 2.0 Truss: 1164,00 €
1 x DMX-Kabel, 3 m: 13,00 €
1 x DMX-Kabel, 7,5 m: 20,00 €
1 x Xpress 512: 511,00 €
1 x ShowXpress: 0,00 €
1 x FlareCON Air App: 0,00 €
Summe: 6074,00 €
Strombedarf: ca. 510 W

Das sagt der Vertrieb: „Die Gig Bar IRC vereint vier LED-Scheinwerfer, sie dient zur Beleuchtung der Tanzfläche. Die LED-Leisten COLORband PIX USB beleuchten den Bühnehintergrund. Die SlimPAR T6 USB werden auf Stativen montiert und dienen als Front-Licht für die Band. Das Set enthält außerdem die nötigen Stative, Truss, Kabel und zwei Steuermöglichkeiten: über die kostenlose Software ShowXpress vom PC aus (dafür das Interface Xpress 512) oder per FlareCON-Air-App vom Smartphone oder Tablet aus.“

Bühnenlicht von IMG Stageline

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

2 x TWIST-1LED: 530,00 €
2 x WASH-40LED/SW: 510,00 €
2 x PARL-45SET: 620,00 €
2 x PARL-12RGBW: 498,00 €
1 x DMX-3216: 349,00 €
Summe: 2507,00 €
Strombedarf: 660 W

Das sagt der Vertrieb: „Auch für das kleine Lichtsetup empfehlen wir, neben der farbigen Grundausleuchtung mit zwei PARL-45SETs und zwei kräftigen PARL-12RGBW, auch bewegte Lichtakzente zu setzen. IMG Stageline bietet dafür diverse kompakte Moving-Heads. Automatikprogramme und Sound-to-Light-Steuerung bringen ohne viel Aufwand Bewegung und
Abwechslung in die Show. Für besondere Effekte bietet das Steuerpult DMX-3216 beste
Voraussetzungen, schnell mit DMX-Steuerungen vertraut zu werden und effektvolle Eigenkompositionen auch für die Lichtshow zu realisieren.“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

2 x SPOTWASH-3848: 678,00 €
2 x MINIZOOM-712: 850,00 €
2 x XBEAM-410LED: 678,00 €
4 x PARC-64CTW: 1416,00 €
6 x PARC-64RGB: 1674,00 €
1 x FM-200H: 325,00 €
1 x DMX-3216: 349,00 €
Summe: 5970,00 €
Strombedarf: ca. 1820 W

Das sagt der Vertrieb: „Für den großen Auftritt das perfekte Licht: Im Rampenlicht stehen heißt, im Spot der PARC-64/CTW stehen, deren in der Farbtemperatur regelbares Licht niemanden blass aussehen läßt. Sechs weitere COB-Farbstrahler bringen Ambiente auf die Bühne, beleuch­ten das Backdrop oder erhellen den Saal. Die Tanzfläche setzen effektvoll die paarweise agierenden Kompakt-Moving-Heads Spotwash-3048, Minizoom-712 und XBeam-410LED in Szene. Insbesondere für die Strahlen der Beams sollte dann auch ein kleiner Hazer, z.B. der FM-200H, zum Einsatz kommen.“

Bühnenlicht von MR Products (JB Systems)

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

1 x JB Systems COB4-BAR   
1 x Stativ LS 64   
1 x JB Systems LEDCon-02 MKII   
1 x DMX-Kabel, 10 m   
Set-Preis: 637,00 €
Strombedarf: ca. 144 W

Das sagt der Vertrieb: „Wenn es um eine Grundbeleuchtung für Musiker/Duos/Bands etc. geht, haben wir eine Lösung, die bei Bedarf auch leicht erweiterbar ist: die JB Systems COB-4BAR. Die COB-4BAR ersetzt vier PAR-56-Strahler, mit dem Vorteil, dass alle Lampen alle Farben erzeugen können. Der Abstrahlwinkel der Leuchten ist ebenfalls veränderbar. Steht der Musiker in einer kleinen Ecke, kann er die Scheiben der COB4-BAR abschrauben und der Abstrahlwinkel der Scheinwerfer beträgt ca. 100 Grad. Hat man mehr Platz und nutzt evtl. auch mehrere COB-4-BARs, kann man die Strahler mit den Linsen nutzen (15 Grad Abstrahlwinkel).“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

2 x JB Systems COB4-BAR   
2 x Stativ LS 64   
1 x JB Systems LEDCon-02 MKII   
2 x DMX-Kabel, 10 m   
Set-Preis: 1145,00 €
Strombedarf: ca. 288 W

Das sagt der Vertrieb: „Die Licht-Sets können mit weiteren COB4-BARs erweitert werden. An den Controller LEDCon MKII kann man sehr viele COB4-BAR anschließen. Der LEDCon MKII ist sehr einfach zu bedienen. Er bietet direkte Farbanwahl, Dimmer und mehr. Alternativ könnten beide Setups auch mit einem Fußcontroller, den es für die COB4-BAR gibt, gesteuert werden. Viele Kunden ziehen jedoch den LEDCon MKII vor.“

Bühnenlicht von Sagitter

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

1 x Spideray: 418,00 €
2 x LED Kit HP7: 1140,00 €
2 x Slimbar 8DL: 440,00 €
Summe: 1998,00 €
Strombedarf: ca. 886 W

Herstellerempfehlung für Tanzbands

2 x CLSpot Moving Head: 1882,00 €
4 x LED Kit HP7: 2280,00 €
2 x Slimbar 16DL: 792,00 €
1 x Spideray: 418,00 €
1 x ARS 1500C Color Smoke: 492,00 €
Summe: 5864,00 €
Strombedarf: ca. 3376 W

Das sagt der Vertrieb: „Mit der 1992 von einem Gründer von Clay Paky Lightning entwickelten Marke Sagitter ist zum ersten Mal sowohl professionelle als auch semiprofessionelle Lichttechnik ein Teil des Produktfolios von Mega Audio. Alle Sagitter Scheinwerfer, Laser und Nebelmaschinen können via DMX gesteuert werden. Es werden nur hochwertige LEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 50.000 h verwendet. Zum Lieferumfang der beiden hier vorgeschlagenen Setups gehören außerdem Infrarot Fern-bedienungen bzw. Fußschalter.“

Bühnenlicht von Showtec

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

Compact Power Lightset 3: 418,00 €
Compact Lightset LED Footswitch: 49,00€
2 x Truss Tower 1,5 m: 798,00 €
2 x Phantom 25: 978,00 €
2 x Compact Par 7 Tri: 198,00 €
Summe: 2522,00 €
Strombedarf: ca. 256 W

Das sagt der Vertrieb: „Mit dem Compact Power Lightset erhalten Sie ein komplettes Licht-Set inklusive Zubehör in einem Paket. Lichtakzente im Hintergrund setzt man mit den beiden Compact Par 7 Tri. Zum Hingucker machen Sie die beiden auf Truss Towern platzierten Moving Heads Phantom 25, die auch im Automatik-Modus laufen können.“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

Creator Compact: 725,00 €
LCA-SM24: 60,90 €
4 x Phantom 50mk2: 2596,00 €
2 x 200 cm Truss: 300,00 €
2 x Showtec Pro 4000: 1218,00 €
2 x Adjustable Truss Support: 77,00 €
2 x Compact Power Lightset 3: 998,00 €
Summe: 5974,90 €
Strombedarf: ca. 536 W

Das sagt der Vertrieb: „Steuerzentrale des Band-Setups ist das Lichtpult Creator Compact, das bis zu 32 Fixtures steuern kann. Die farbige Grundbeleuchtung kommt von zwei Compact Power Lightsets 3, das optische Highlight sind die vier Moving Heads Phantom 50mk2. Sie verfügen über weiße 50-Watt-LEDs, sieben Gobos mit Schütteleffekt und neun Dichros. Montiert wird das Setup an zwei Truss-Elementen, die von starken Kurbelstativen gehalten werden.“

Bühnenlicht von Stairville (Thomann)

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

3 x Stairville CLB4 Compact Tri LED Par 4 TriPAR: 957,00 €
2 x Cameo Moonflower HP: 238,00 €
1 x Stairville DMX Joker 512 USB/DMX-Interface: 279,00 €
2 x Stairville BLS-315 Pro Licht- und Boxen-Stativ: 74,00 €
1 x Stairville LB-3 Lighting Stand Set 3 m Bundle: 179,00 €
1 x Stairville SB-150 Bag 1370 x 335 x 225: 39,00 €
1 x Cameo GearBag 300 M: 63,00 €
1 x Stairville Deko Molton Vorhang 3,0 x 3,0 m: 35,00 €
1 x Stairville Spannfix, schwarz, Ø 4 mm: 7,90 €
2 x the sssnake NRL-Kabel, 1 m: 7,80 €
3 x PRO SNAKE TPD-3 10 FM: 28,50 €
2 x pro snake TPD-3 1 FM: 7,80 €
Summe: 1916,00 €
Strombedarf: ca. 338W

Das sagt der Vertrieb: „Bei der Zusammenstellung des Sets wurde neben brillantem Licht auch auf eine einfache Handhabung Wert gelegt. Dafür eignen sich hervorragend die Stairville-CLB4-Compact-Sets. Zwei stehen vorne links und rechts, ein Drittes wird mit Haken einfach mittig an das Stairville-LB-3-Traverse-Set gehängt. Schon hat man mit wenigen Handgriffen eine überzeugende Ambiente- und Front-Beleuchtung erzeugt. Die beiden Cameo Moonflower HP verfeinern das Ganze mit Effekten. Die Stairville-Joker-Software ermöglicht eine einfache Steuerung.“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

2 x Stairville CLB8 Compact LED Bar 8 RGBW: 888,00 €
4 x Stairville MH-X25 LED Spot Moving Head: 1180,00 €
1 x MH-100 Beam 36*3 LEDMoving Head Bundle: 1629,00 €
2 x Stairville Tri Flat PAR Profile 5x3W RGB Bundle: 158,00 €
1 x Stairville DMX Joker 512 USB/DMX-Interface: 279,00 €
1 x Stairville, Wind Up DJ Bundle III: 779,00 €
2 x Doughty T58400 Twenty Clamp schwarz: 29,80 €
2 x Stairville Fangseil, 60 cm/3 mm: 11,00 €
1 x Stairville Deko-Molton-Vorhang- 6 x 3 m: 75,00 €
2 x Stairville Spannfix, schwarz, Ø 4mm: 15,80 €
2 x Thon Truhe für 2 x Stairville MH-X25: 396,00 €
1 x Gummi Netzverlängerungskabel, 10m: 29,00 €
4 x the sssnake NRL-Kabel, 1m: 15,60 €
2 x Stairville Netzadapterkabel, 3 m: 13,00 €
5 x PRO SNAKE TPD-3 10 FM: 47,50 €
9 x pro snake TPD-3 1 FM: 35,10 €
2 x Stairville Moving Head Screen Tower 1.0: 418,00 €
Summe: 5998,80 €
Strombedarf: ca. 1522 W

Das sagt der Vertrieb: „Diese Kombination überzeugt auch bei größeren Veranstaltungen. Mit den acht Stairville Moving Heads, montiert an einem Traversenset und auf zwei Screentowern, lassen sich überzeugende Bühnendesigns erstellen, die durch ihre Helligkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Als Frontbeleuchtung dienen zwei lichtstarke Stairville-CLB8-Compact-Sets. Mit der Stairville-Joker-Software lassen sich schnell und einfach Effekte programmieren, die sich vor einer professionellen Lichtshow nicht verstecken müssen.“

Bühnenlicht von Steinigke

Herstellerempfehlung für Solo-Entertainer/Duos

1 x FreeDMX Ap Wi-Fi Interface mit LightJ App: 149,00 €
2 x KLS 50 Kompakt-Lichtset: 570,00 €
2 x THA 40 PC: 598,00 €
4 x Expand Stativsegel, dreiseitig: 460,00 €
4 x STV 40 WOT 3 Alu: 250,00 €
2 x TV-12 TV-Zapfen: 27,00 €
4 x LED Par 56 COB RGB: 396,00 €
Summe: 2450,00 €
Strombedarf: ca. 310 W

Das sagt der Vertrieb: „Diese Anlage besticht optisch, ist transportabel sowie schnell aufgebaut und einfach in der Bedienung. Das Stimmungslicht besteht aus zwei KLS-Scheinwerfer-Bars, die hinter oder seitlich der Akteure aufgebaut werden und mit den insgesamt acht Scheinwerfern für ein farbiges Grundlicht sorgen. Von vorne werden die Musiker von zwei kleinen LED-Theater-Spots beleuchtet, die ein exzellentes Weißlicht erzeugen. Zudem ist ihr Abstrahlwinkel frei wählbar, so dass nur die Akteure beleuchtet werden, ohne, dass die Stimmung der farbigen Strahler zerstört wird. Die vier Stative sind komplett mit Stativsegel. verhüllt und von innen beleuchtet. Somit sind sie nicht nur zweckmäßig sondern auch schön anzuschauen und ein richtiger Bestandteil des Stimmungslichts. Gesteuert wird das Ganze über eine komfortable App, bei der sich Stimmungen und Lauflichter per Knopfdruck abrufen und drahtlos an das Interface schicken lassen.“

Herstellerempfehlung für Tanzbands

1 x DMX Move Controller Pro: 175,00 €
4 x THA 40 PC: 1196,00 €
4 x TMH FE 600: 2196,00 €
2 x STV 40A: 138,00 €
4 x Set Traversensteher: 1796,00 €
Summe: 5501,00 €
Strombedarf: ca. 520 W

Das sagt der Vertrieb: „Auch bei diesem Set steht das optische Gesamtbild im Vordergrund. Im Hintergrund stehen vier Traversensteher mit 160 cm Höhe. Diese sind von einer Husse umgeben, die von innen farbig beleuchtet wird. Auf der Traverse steht jeweils ein TMH 600. Dieser Moving Effect ist gleichzeitig Beam-Scheinwerfer und Strahleneffekt und bietet unzählige optische Möglichkeiten. Dabei kann er sowohl im Nebel als auch auf eine Decke gerichtet überzeugen. Das Frontlicht wird auch bei diesem Set vom THA 40 PC gestaltet, von denen auf jeder Seite diesmal zwei Stück auf einem Stativ befestigt sind, um die Musiker in ein perfektes Licht zu rücken!“