Kurzweil bringt zwei neue Homepianos: M210 und M230

Zur Musikmesse zeigt Kurzweil mit den beiden Modellen M210 und M230 die neueste Generation seiner kompakten Homepianos. Beide verfügen über eine voll gewichtete Hammermechaniktastatur mit einstellbarer Anschlagdynamik.

Zur Musikmesse zeigt Kurzweil mit den beiden Modellen M210 und M230 die neueste Generation seiner kompakten Homepianos. (Foto: Kurzweil)

Die Instrumente unterscheiden sich in der Anzahl der Presets und der Rhythmus-Begleit-Patterns sowie der Verstärkerleistung. Beide Instrumente sind in Weiß mit Holzmaserung oder schwarzem Palisanderton erhältlich.

Daten

M-210

Tastatur: LK-70M

Display: 3 x 3-Zeichen-LED

Polyfonie: 128 Stimmen

Sounds: 20, volles GM-Set über USB-MIDI

Effekte: 4 x Reverb, 3 x Chorus

Style-Patterns: 12

Recorder: 1 Track, 20.000 Noten

Verstärkung: 30 Watt

M-230

Tastatur: LK-70M

Display: 5 x 7-Punkt-Matrix-LED

Polyfonie: 128 Stimmen

Sounds: 30, volles GM-Set über USB-MIDI

Effekte: 4 x Reverb, 3 x Chorus

Style-Patterns: 30

Recorder: 1 Track, 20.000 Noten

Verstärkung: 2 x 20 Watt