Musik-Produktiv-Messe-2017 mit neuem Ausstellerrekord

Vom 10. bis 12. November findet in Ibbenbüren die Musik-Produktiv-Messe statt. Für die diesjährige Ausgabe der Messe haben die Veranstalter einen neuen Ausstellerrekord aufgestellt.

Mit über 140 Anmeldungen erreicht die Musik Produktiv-Messe die höchste Ausstellerzahl in der zwanzigjährigen Messegeschichte. Nicht nur legendäre Marken wie Fender, Gibson oder Shure gehören zu den Ausstellern, sondern auch viele kleinere Hersteller, die ihre Produkte einem breiten Publikum verkaufen wollen. Insgesamt kann an eine große Auswahl an Musikinstrumenten, professionellem Audio- und Studioequipment und natürlich Zubehör besichtigen.

Genau zur gleichen Zeit hat Musik-Produktiv-Messe die Bühnenkonzept so verändert, dass noch mehr Workshops und Konzerte angeboten werden können. Viele namhafte deutsche und internationale Stars sorgen auch in diesem Jahr wieder für informative Produktvorführungen und musikalische Unterhaltung. Dazu gehören Detlef Jöker, Robeat, John Diva, Ciro Manna, Zacky, Greg Koch und viele mehr. Es gibt auch zahlreiche Workshops für die ganze Familie.

Termine Musik-Produktiv-Messe:
Freitag, 10. November 2017 von 13:00 bis 18:00 Uhr, Eintritt frei
Samstag, 11. November 2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr, Eintritt 8 Euro
Sonntag, 12. November 2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr, Eintritt 8 Euro

Links:
www.musik-produktiv-messe.de