NAMM 2019: Dexibell stellt Stagepianos VIVO S7 PRO und S3 PRO vor

Die PRO-Modelle lösen die "alten" Dexibell VIVO S7 und S3 Stagepianos ab. Auf der NAMM 2019 sind die neuen Stagepianos erstmals zu sehen.

VIVO S7 PRO und S3 PRO heißen die neuen Stagepianos, die der italienische Hersteller Dexibell auf der NAMM 2019 präsentiert. Die neuen Modelle wurden im Vergleich zum S7 und S3 mit den optischen Eigenschaften und Bedienelementen des S9 ausgestattet. Beispielsweise sind die Seitenteile der PRO-Modelle nun aus Holz. Im Lieferumfang des S7 PRO und das S3 PRO ist zudem ein Continuous Sustain Pedal enthalten.

Ausstattungsmerkmale:

  • S7 PRO: 88 Tasten, graduierte Hammermechanik, 3-fach Kontakt, Ivory-Feel Oberfläche
  • S3 PRO: 73 Tasten, Hammermechanik, 3-fach Kontakt
  • 1,5 GB Wave-Memory vollständig rekonfigurierbar (kostenlose DEXIBELL-Sound-Library)
  • Unbegrenzte Polyfonie durch 320 Oszillatoren
  • 113 interne Sounds
  • 4 Parts / 4 MIDI Zonen
  • Symmetrische XLR-Ausgänge
  • Bluetooth Audio Streaming
  • USB to Host: MIDI & Audio (In/Out) an Rechner
  • USB to Device: USB-Stick oder USB-Masterkeyboards
  • MIDI IN, OUT, THRU
  • 4 Pedale verwendbar
  • Kompatibel mit Dexibells iPad-App VIVO Editor
  • 18 bzw. 12 kg leicht

Die Erstauslieferung des Dexibell VIVO S7 PRO und S3 PRO erfolgt im Februar/März 2019.

Weiter Informationen unter: https://www.tomeso.de/dexibell

VIVO S7 & S3 pro (promo)