[Namm] Die neue Hammond SKX

Das SKX Stage Keyboard - das kleinste, leichteste und komplett ausgestattete Dual-Manual in der Firmengeschichte.

Ausgehend von der Sk-Serie Stage Keyboards hat der SKX offenbar Design-Empfehlungen von Profis und Hobbyisten aufgenommen. Das Ergebnis ist ein Instrument, das eine authentische Hammond Orgel mit 3 Sets Harmonic Drawbars™, Vibrato-Chorus, Touch-Response Percussion™ und digital Leslie™ kombiniert; mit einer kompletten Palette der begehrtesten Keyboard Voices, wie z.B. Grand Pianos, Electric Pianos, Clavs, Orchestral und Percussive Voices und vielem mehr. Diese können mit den Tonewheel-Stimmen oder untereinander in den beiden Extravoice-Divisionen kombiniert werden. Die Orgelabteilung ist weiterhin mit 32 Reihen klassischer Hi-Def Pfeifenorgelstimmen und akkuraten Modellen der beiden beliebtesten Combo-Orgeln der 60er Jahre ausgestattet, die genau wie die Originale registriert und gespielt werden können.

Weitere Verbesserungen sind im erweiterten Speicher der Voice Library zu finden, der es den Benutzern ermöglicht, ihre Auswahl an benutzerdefinierten Stimmen zu installieren, die sie kostenlos von www.hammond.eu. erhalten haben. Mehrere Bänke mit bevorzugten Preset-Sammlungen sind jetzt Standard, ebenso wie ein neuer Satz von Werks-Presets, die von verschiedenen Hammond Artists erstellt wurden. Neu an diesem Instrument ist die traditionelle 11-polige Leslie-Buchse zum Anschluss eines Leslie™ Lautsprechergehäuses. Der klassische "Half-Moon"-Schalter (optional) kann hinzugefügt werden, um die Geschwindigkeit des digitalen Leslie oder des externen Leslie Cabinet zu steuern.

Der Profi-Organist wünscht sich ein unabhängiges Set von Drawbars für jedes Manual sowie Pedale, das SKX bietet genau das: Reale Zugriegel im Stil und in der Bedienung jeder klassischen Hammond Orgel, ermöglicht es Ihnen, jedes Manual und Pedal auf traditionelle Weise zu registrieren.

Der SKX verfügt über zwei unabhängige extra Stimmen-Abteilungen, die es Ihnen ermöglichen, verschiedene Stimmen auf einem Manual zu lagern oder eine andere Stimme einem Manual zuzuordnen. Sie können die extra Stimmen auch mit den Tonewheel-, Transistor- oder Pipe Organ-Stimmen kombinieren. Die Balance zwischen den ausgewählten extra Stimmen wird einfach mit einem speziellen Balance-Regler gesteuert.

 

Der SKX soll für den reibungslosen Einsatz auf der Bühne und im Off konzipiert sein. Definieren Sie Ihre 10 meistgenutzten Patches aus den 100 "User"- und 100 "Factory"-Patches und weisen Sie sie den 10 "Favorite"-Schnellwahltasten auf dem SKX-Bedienfeld zu. Um die Vielseitigkeit noch weiter zu erhöhen, stehen nun 10 Banks für den sofortigen Abruf zur Verfügung.

Der neue SKX verfügt außerdem über einen erweiterten extra Voice Library-Speicher, der es Ihnen ermöglicht, mehr Stimmen von der Hammond-Website herunterzuladen, als bei den Vorgängermodellen.

Der authentische HAMMOND-Ton des SKX wird von einem "Virtual Tonewheel" erzeugt. Ein Generator, der sich eng an Mr. Hammonds ursprünglichem Entwurf orientiert, ihn aber im digital ohne bewegliche Teile nachahmt. Dies bietet alle Eigenschaften und alle Unvollkommenheiten, die den klassischen Hammond-Sound ausmachen. Der SKX ist auf die gleichen Werkstoleranzen eingestellt, auf die eine B-3 während des Produktionslaufs eingestellt war, aber mit der digitalen Steuerung können Sie fast jeden Aspekt des Tons auf Ihren persönlichen Geschmack zuschneiden. Das Wave Composition™ System fügt z.B. die beliebten "Transistor Combo Organ" Stimmen hinzu, die Sie auf originelle Art und Weise registrieren können, sowie Pipe Organ Voices. Damit ist das SKX in allen Musikrichtungen zu Hause, von Blues über Rock bis hin zu Jazz und Sacred.

Hammond's exklusiver Touch-Response Percussion™, wie er auf Hammonds Vintage zu finden ist, ist enthalten, und seine Parameter sind benutzerdefinierbar.

 

Die Aufnahme von Hi-Definition Akustik- und E-Pianos, Clav-, Bass- und Akkordeon-Stimmen ergänzen die Orgeltöne und schaffen im SKX ein umfassendes Klangbild.

Digitaleffekte

Zwei unabhängigeDSP-Einheiten sind mit an Bord, um Overdrive und andere Multi-Effekte sowohl für die Orgel- als auch für die Extravoice-Abteilung bereitzustellen.

●Over Antrieb

●Tremolo

●Auto Pan

●Wah-Wah

●Ring Modulator

●Phaser

●Flanger

●Chorus

●Delay
●Reverb

Midi-Master-KEYBOARD

Externe Zonen stehen zur Verfügung, damit der SKX als MIDI-Master verwendet werden kann.