[Namm] Waldorf Quantum: 8-stimmiger Hybrid-Synthesizer

Waldorf präsentiert 61-Tasten Digital/Analog 8-stimmiger Multitimbral Hybrid Synthesizer mit 3 digitalen Stereo-Oszillatoren pro Stimme, 6 LFOs, 6 Hüllkurven und 5 Master-Effekten.

Jahrelange Entwicklungsarbeit hat zu Waldorfs neuen Flaggschiff-Synthesizer geführt: Quantum. Ausgehend von Waldorfs eigener Wavetable-Technologie, die vor Jahrzehnten entwickelt wurde, war Waldorf stets bestrebt, seinen Instrumenten einen leistungsfähigen, flexiblen Kern zu geben. Die Digital-Oszillatoren des Unternehmens, gepaart mit der Einfachheit ihrer schön klingenden analogen Filter, trugen dazu bei, dass die digitale Revolution in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts in Gang gesetzt wurde. Mit signifikanten Anspielungen auf die legendären Waldorf-Synthesizer von einst, einem elegant konstruierten Interface und einer Fülle von Features, die es bei Hardware-Synthesizern noch nie gegeben hat, will der Quantum ein echtes Flaggschiff unter den Synthesizern sein.

Quantum nutzt die rohe Kraft der digitalen und analogen Hybridsynthese, um futuristische Sounds zu liefern, die nur mit den heutigen, programmierbaren Softwaresynthesizern möglich sind. Waldorf packt diese Kraft in eine schlanke, benutzerfreundliche physikalische Anlage, die für den modernen Synthesizer entwickelt wurde. Mit seinem großen Bildschirm, dem einladenden Bedienfeld und der hochwertigen Tastatur will er kreative Impulse inspirieren.

Ausgehend von bekannten Synthesizern wie dem Waldorf Wave, bildet Waldorfs proprietäre Wavetable-Oszillator-Technologie den Kern von Quantum. Jedoch nimmt Quantum die Synthese über das hinaus, was bisher möglich war, mit mehr Oszillatoren, mehr Algorithmen und mehr Möglichkeiten, sie zu modulieren. 

Beim Quantum hat sich Waldorf für ein hochwertiges, synthie-gewichtetes Keybed entschieden: das Fatar TP8. Fatar ist unter Keyboardern dafür bekannt, dass sie einige der hochwertigsten Keyboards der Welt herstellen. Die TP8-Tastatur des Quantum ist sehr reaktionsschnell, fühlt sich gut an und ist langlebig genug für jahrelange harte Touren.

Quantum hat acht Stimmen, jede mit drei Oszillatoren und zwei Filtern - das ergibt 24 Stimmen und 16 analoge Filter. Und diese Stimmen lassen sich aufteilen oder multitimbral übereinander legen, um noch mehr klangliche Vielseitigkeit zu erreichen. Quantum verfügt über ein zusätzliches Paar von Audioausgängen, die speziell für die Verwendung im Multitimbral-Modus vorgesehen sind. Mit Quantums Arsenal an algorithmischen Oszillatoren haben Sie immense Möglichkeiten, die für viele der Synthesizer nicht erreichbar sind.

Features:

Digital/Analog-Hybrid-Architektur
61-Tasten Fatar TP8 Tastenfeld
8 Stimmen, plus Multitimbralität
3 Stereo-Digital-Oszillatoren pro Stimme, die jeweils vier Synthese-Algorithmen unterstützen.
Wavetable-Erstellung aus Audio- und Sample-basierter Synthese
2 analoge Tiefpassfilter pro Stimme
Visualisierung und tiefere Klangbearbeitung über Multi-Touch-Display
Arpeggiator und Step Sequencer
6 LFOs und 6 Loopable Hüllkurven mit mehrstufigem LFO/Env-Modulator
5 Master-Effekte mit separaten Sektionen für jede Klangfarbe
Interner Speicher plus erweiterbarer SD-Slot für Firmware und Samples
Umfangreiche I/O-Suite mit USB-Host/Gerät und mehreren Stereo-Ausgängen

Technische Daten

Analog/Digital: Digital-Analog Hybrid
Anzahl der Tasten: 61
Tastentyp: Fatar TP8S Tastenfeld, berührungsempfindlich
Andere Controller: Pitchbend, Mod-Rad (anderen Parametern zuordenbar)
Polyphonie: 8-stimmig
Anzahl der Presets: Vorinstallierte Patches (bis zu 10.000 Speicherplätze)
Speicher: 4GB interner Flash-Speicher (Presets, Samples, Wavetables)
Speicher: SD-Kartenslot
Anzahl der Effekte: 5 Master-Effekte
Effekt-Typen: Phaser, Flanger, Chorus, Reverb, Drive, EQ, Phaser, Flanger, EQ
Oszillatoren: 3 x Digital-Oszillatoren (Wavetable, Klassisch, Granular Sampler, Resonator)
Filter: 2 x Analoger Tiefpass
LFO: 6 x LFO (polyphoner/globaler Modus)
Arpeggiator: 7 Algorithmen und Sortierreihenfolgen
Sampling: Live-Eingang / Multi-Sample
Audio-Aufnahme: Stereo-Sample-Aufnahme
Sequenzer: Step-Sequenzer mit Step-Recording, Parameter-Automatisierung, skalenbasierte Pitch-Quantisierung
Audio-Eingänge: 2 x 1/4" (2 x 1/4")
Audio-Ausgänge: 2 x 1/4" (Main), 2 x 1/4" (Aux),
USB: 1 x Typ B, 1 x Typ A
MIDI I/O: Ein-/Ausgänge/Thru/USB
Pedaleingänge: 1 x 1/4" (Sustain), 1 x 1/4" (Steuerung)
Stromversorgung: Standard IEC AC Kabel

Links:

https://waldorfmusic.com/en/quantum