Native Instruments Kontakt 6 – Der neue Sample-Standard

Mit dem Sampler-Flaggschiff Kontakt 6 will Native Instruments das neue Standardwerk des Samplings definieren. Zudem ist Kontakt als Entwicklerplattform für eigene Instrumente einsetzbar.

Neu an Bord sind die drei Instrumente Analog Dreams (für legendäre Synthsounds), Ethereal Earth (eine Kombination aus traditionellen Instrumenten mit digitaler Synthese) und Hybrid Keys. Letzteres verkörpert eine moderne Art klassischer Keyboard-Instrumente. Zudem feiert die Kontakt Play Series ihr Debüt.

Wer selbst Kontakt-Instrumente erstellen möchte, erhält zusätzlich fünf neue Effekte (drei Reverbs, ein Delay und ein Wah-Wah), als auch eine Wavetableengine. Die Anwendung  Creator Tools rundet das Paket ab, die neben einem Instrumenteneditor auch einen Debugger enthält.

 

Erhältlich ab: 1. Oktober 2018
Preis (UVP): 399,- Euro

Weitere Infos unter: www.native-instruments.com/de/