Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3 und Traktor Kontrol S4 MK3

Mit dem Traktor Kontrol S2 MK3 und dem Traktor Kontrol S4 MK3 hat Native Instruments die neue Generation der DJ-Systeme eingeläutet.

Der Traktor Kontrol S2 MK3 umfasst einen 2-Kanal-Mixer mit zwei Jog-Wheels, 16 RGB-Pads zum Triggern und für Hot-Cues und zwei 3-Band-Eqs. Der Mixer bietet acht Effekte und drei Filtertypen. Das Premium-Modell Traktor Kontrol S4 MK3 verfügt über zwei motorisierte Jog-Wheels mit haptischem Feedback. Hochauflösende Farbdisplays zur visuellen Kontrolle der Songs, sowie einen 4-Kanal-Mixer mit neuen Mixer Effekten runden das Funktionsspektrum ab.

In beiden Controller-Systemen ist ein Audio-Interface integriert. Zudem ist die Vollversion von Traktor Pro 3 enthalten. Via USB-Verbindung zu einem Rechner ist das scratchen und mixen auf vier Decks möglich.

 

Erhältlich ab:   Oktober 2018 (S2 MK3); 1. November 2018 (S4 MK3)
Preis (UVP):  Traktor Kontrol S2 MK3: 299,- Euro

                        Traktor Kontrol S4 MK3: 899,- Euro

Weitere Infos unter: www.native-instruments.com/de/