Neue Oxygen Pro-Serie von M-Audio

M-Audio fährt mit der Oxygen Pro-Serie gleich vier neue Controller-Keyboards auf, die über 25, 49 und 61 Tasten verfügen (zzgl. Mini mit Mini-Tasten). Die USB-Keyboard-Serie ist für Produzenten, Streamer und Live-Performer und mobile Einsatzzwecke konzipiert.

M-Audio fährt mit der Oxygen Pro-Serie gleich vier neue Controller-Keyboards auf, die über 25, 49 und 61 Tasten verfügen (zzgl. Mini mit Mini-Tasten). Die USB-Keyboard-Serie ist für Produzenten, Streamer und Live-Performer und mobile Einsatzzwecke konzipiert.

Zur Steuerung von Plug-ins und DAWs bieten die USB-Keyboards neun Fader, 16 anschlagsdynamische RGB-Pads und acht zuweisbare Drehregler. Das Mini-Modell besitzt immerhin acht Performance Pads, vier Drehregler und vier Fader. Als Spielhilfen dienen die Smart Chord und Smart Scale-Technologie und ein Arpeggiator sowie Auto-Mapping für populäre DAWs. Zudem ist ein Software-Bundle mit den DAWs MPC Beats, Ableton Live Lite, Pro Tools First M-Audio Edition und diverse Synth-Plug-ins inklusive.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 143,99 EUR (Mini), 215,99 EUR (Pro 25), 263,99 EUR (Pro 49) und 311,99 EUR (Pro 61)

Weitere Infos: M-Audio