Novation präsentiert Synthesizer Peak

Novation Peak ist ein achtstimmig-polyfoner Desktop-Synthesizer mit drei New-Oxford-Oszillatoren pro Stimme. Neben den laut Hersteller komplett analog klingenden NCOs (Numerically-Controlled Oszillators) bietet Peak - zur Steigerung der Flexibilität auf der digitalen Ebene - 17 zusätzliche digitale Wavetables.

Novation hat den Desktop-Synthesizer Peak vorgestellt, bei dem sowohl die laut Hersteller analog klingenden NCOs (Numerically-Controlled Oszillators) als auch die digitalen Wellenformen als lineare FM-Quelle genutzt werden können. Eine Cross-Modulation als rekursiver Loops ist laut Produktankündigung ebenfalls möglich.

Der Novation Peak verfügt pro Stimme über ein analoges Resonanz-Multi-Mode-Filter und drei Distortion-Punkte in der analogen Signalkette: vor dem Filter, dahinter und global. Peak kann polyfonen Aftertouch empfangen, was die Ausdrucksmöglichkeiten beim Spielen vergrößern soll. Hochwertige Reverb-, Delay- und Chorus-Effekte sowie ein integrierter Arpeggiator bieten laut Hersteller weitere kreative Möglichkeiten.

Der Novation Peak verfügt über eine Modulations-Matrix mit 16 Slots und 16, direkt von der Vorderseite kontrollierte Direkt-Zuweisungen, die clever für intuitives Patch-Design und Sound-Bearbeitungen angeordnet sein sollen. In jeder Stimme kann man auf drei ADSR-Hüllkurven und zwei LFOs zugreifen. Mit wenigen Tastendrücken lassen sich Novation zufolge Sounds verändern und in „Bewegung“ bringen. Für Live-Performer sind die beiden Animate-Tasten gedacht, denn damit können Patches mit nur einer Berührung sofort verändert werden.

Der Synthesizer Novation Peak kann über den CV-Modulations-Eingang in Modular-Systeme integriert werden. Dank fünfpoliger MIDI-Ein- und -Ausgangs-Buchsen ist auch die Verbindung mit anderer MIDI-Hardware möglich. Über USB wird Peak mit einem PC oder Mac verbunden, um unbegrenzt Patches mit der Components-Software zu verwalten.

Der Desktop-Synthesizer Novation Peak soll ab Juni 2017 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.429,99 Euro lieferbar sein.