Synthax vertreibt Studiomonitore von PMC

Der britische Lautsprecherhersteller PMC setzt für seinen Vertrieb in Deutschland auf die Synthax GmbH. Damit ist der deutsche Distributor exklusiv für das gesamte Portfolio an Pro-Audio-Lautsprechern von PMC zuständig.

Die Synthax GmbH mit Firmensitz in Planegg bei München repräsentiert erfolgreich hochwertige Pro-Audio-Marken für verschiedenste Anwendungsgebiete wie Musik und Recording, Broadcast, Filmproduktion und Bildung. Im Vertrieb der Synthax GmbH finden sich renommierte Hersteller wie RME, Ferrofish, Mogami, Ultrasone, Lake People, IsoAcoustics und Studiologic. Neu dabei sind jetzt die Pro-Audio-Lautsprecher des britische Herstellers PMC.

Christof Mallmann, Geschäftsführer der Synthax GmbH, betont, dass die Produkte von PMC das Pro-Audio-Portfolio des Distributors komplettieren. So könne die Synthax GmbH ihren anspruchsvollen Kunden alle gewünschten Produkte aus einer Hand bieten: „Wir sind immer an zuverlässigen und hochwertigen Marken interessiert. Deshalb war es eine ganz klare Entscheidung, dass wir die professionellen Produkte von PMC in unser Angebot aufnehmen wollen“, erklärt Mallmann. „Dadurch können wir ab sofort schlüsselfertige Komplettlösungen anbieten, von exzellenten Mikrofonen und Kabeln über hochwertige Audio-Interfaces und Konverter jetzt auch bis hin zu professionellen Lautsprechern der Weltklasse.“

Schon jetzt kann PMC auf eine lange Erfolgsgeschichte im deutschen Pro-Audio-Bereich zurückblicken. So kommen bereits in vielen renommierten Studios wie Teldex in Berlin sowie Dorian Grey und MSM Studios in München Systeme von PMC zum Einsatz. Auch angesehene Künstler wie Kraftwerk setzen auf PMC und nutzen die Monitore des Unternehmens in ihren privaten Studios.

„PMC hat schon jetzt eine treue Anhängerschaft hier in Deutschland. Unser Ziel ist es, den Erfolg weiter voranzutreiben, indem wir schnell verfügbare Lagerbestände und eine voll ausgestattete Demo-Suite anbieten“, kommentiert Mallmann. „Hinzu kommen unsere 27 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Privatkunden, kommerziellen Studios sowie in den Bereichen Broadcast und Post-Production. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Marke PMC weiter stärken werden und ihre Produkte im anspruchsvollen, dynamischen deutschen Markt noch besser etablieren können.“

Um die volle Bandbreite und die Qualität der Produkte von PMC optimal zu präsentieren, wird die Synthax GmbH eine umfangreiche Auswahl an Monitoren vorrätig haben. Der Distributor arbeitet nach eigener Auskunft eng mit lokalen Händlern zusammen, die Vorführungen unter optimalen Hörbedingungen für Interessenten anbieten können. Darüber seien auch Demonstrationen bei den Kunden vor Ort möglich, um die Produkte von PMC in der eigenen, gewohnten Hörumgebung zu erleben.

„Es gibt eine große Nachfrage nach besonders hochwertigen Abhörlösungen in Deutschland. Private Anwender nehmen Monitoring sehr ernst, da sie in normalen Räumlichkeiten produzieren – und gerade da müssen Lautsprecher und Akustik besonders gut sein“, berichtet Mallmann. „Kunden in den Bereichen Post-Production und Broadcast benötigen ebenfalls zuverlässige Lautsprecher, die sich unkompliziert in analoge wie digitale Studios integrieren lassen. Darüber hinaus erwarten sie hervorragende Produktpflege und exzellenten Technik-Support – und genau das bieten wir bei Synthax. Außerdem gibt es da noch den rasant wachsenden Bildungsbereich, in dem das beste Equipment gefordert ist, um den Studenten höchste Qualität zu bieten.“