tastenwelt-Ausgabe 2/2018

Inhalt und heftbegleitendes Audiomaterial. Verkaufsstart: 14.02.2018

Ausgabe 2/2018 jetzt bestellen

Wo es das Heft am Kiosk zu kaufen gibt, können Sie unter MYKIOSK.de herausfinden.

Die aktuelle Ausgabe der tastenwelt beschäftigt sich mit zwei Themenbereichen, die für alle Musiker und insbesondere Keyboarder immer mehr an Bedeutung gewinnen: Recording und Gesang.

Recording ist heutzutage preisgünstig und in guter Qualität für jeden in den eigenen vier Wänden möglich. In unserem Special beleuchten wir alle Aspekte des Recordings, die für Einsteiger von Bedeutung sind, von der nötigen Computer Hard- und Software über die optimale Mikrofonierung und Aufnahme bis hin zur Abmischung des fertigen Endprodukts. Dabei bekommen Sie Expertenwissen von einem Studioprofi sowie Kauftipps zu preiswertem und gutem Equipment wie Audiointerfaces, Mikrofonen, Studiomonitoren und Kopfhörern.

Die Gesangsstimme steht im ersten Teil unseres neuen Workshops „Besser singen“ im Mittelpunkt. Neben ihrem eigentlichen Instrument ist für Keyboarder auch die Stimme ein wichtiges Instrument, dem aber oftmals nicht allzu viel Beachtung geschenkt wird. Dabei ist eine gute Gesangsstimme nicht nur für allein auftretende Entertainer von großer Bedeutung, sondern auch für Keyboarder in Bands, da sie häufig die Backing Vocals übernehmen. Der Workshop gibt Ihnen Tipps zur richtigen Körperhaltung beim Singen und erklärt gut verständlich die optimalen Atemtechniken und Übungen, mit denen Sie die besten Gesangsergebnisse erzielen.

In der Rubrik „Showbiz“ porträtieren wir John O’Hara, den langjährigen Keyboarder von Ian Anderson und seiner Kultband Jethro Tull. Als klassisch ausgebildeter Multiinstrumentalist, der über Umwege und ausgerechnet als Akkordeonist in die Rockband fand, hat O’Hara einen sehr interessanten Werdegang hinter sich, den er in unserem Porträt Revue passieren lässt. Außerdem haben wir Derek Sherinian im Interview, der schon für Rockgrößen wie Alice Cooper, Kiss und Joe Bonamassa an den Keyboards saß. Jetzt hat er mit seiner neuen Metal-Supergroup Sons of Apollo das Album "Psychotic Symphony" veröffentlicht, über dessen Entstehungsprozess er im Interview berichtet. Dabei spricht er auch über sein Studio- und Bühnenequipment und erklärt, wie er den „brachialsten Orgel-Sound seit Jon Lord“ zustande bekommt.

Mit dieser Ausgabe starten zwei neue Workshops zu den beliebten Entertainer Workstations Yamaha Genos und Korg Pa4X. Diese Geräte können sehr viel, doch der immense Funktionsumfang macht ihre Bedienung oftmals komplex. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die neuen Möglichkeiten, die Genos als Tyros-Nachfolger bietet, am besten nutzen und geben Ihnen interessante Tipps und Tricks zum Korg Pa4X. Zusätzlich haben wir noch einen Workshop zum Yamaha Montage und seiner erweiterten FM-Synthese im Programm. Die Retro-Serie steht dieses Mal im Zeichen des legendäre Korg M1 Synthesizers.

In der zweiten „Klavierstunde“ wird das Regentropfen-Prélude von Frédéric Chopin durchgenommen und im zweiten Teil von „Improvisieren leicht gemacht“ lernen Sie eine kurze Folge aus drei Akkorden, über die man hervorragend improvisieren kann. In unserem regelmäßigen Workshop „Apple iPad für Musiker“ besprechen wir zum Schluss dieser Ausgabe den Funktionsumfang der Effekt-App „Elastic FX“.

Viel Spaß beim Lesen!

Inhalt

Showbiz

Interview: Derek Sherinian – Zur neuen Supergroup Sons of Apollo (S. 20)
Porträt: John O’Hara – Keyboarder von Jethro Tull (S. 26)

Tasten

Test: Vox Contiental Stagekeyboard (S. 32)
Test: Nonlinear Labs C15 (S. 36)
Test: Ketron SD9 PRO Live Station (S. 40)
Test: Kawai CA 98 und 78 (S. 44)
Test: Lehle Stereo Volume (S. 48)
Test: Easy Sounds Phat Anaolog III (S. 49)
Test: V3 Sound Sonority (S. 50)
Retro-Serie: Korg M1 Synthesizer (S. 52)
Workshop: Tipps&Tricks zu Yamaha Montage (S. 56)
Workshop: Yamaha Genos in der Praxis (1) (S. 58)
Workshop: Korg Pa4X (1) (S. 62)
Workshop: Klavierstunde (Frédéric Chopin) (S. 64)
Workshop: Improvisieren leicht gemacht (2) (S. 70)

Special

Recording für Einsteiger (S. 74)

Bühne

Test: Mackie MR524 & MRS10 (S. 82)
Test: IMG Stageline STA-900A (S. 84)
Test: Fostex TH7 & TE04 (S. 87)
Workshop: Besser singen (1) (S. 88)

Software

Test: Presonus Studio One 3 (S. 92)
Test: Lugert Forte 9 (S. 96)
Test: IK Multimedia Syntronik (S. 98)
Workshop: Apple iPad für Musiker (40) (S. 100)

Große Leserumfrage

Ihre Meinung zählt, damit die tastenwelt noch besser wird!

Wir sind an der Meinung unserer Leser interessiert. Was hat Ihnene an der aktuellen Ausgabe der tastenwelt gefallen? Über welche Themen und Produkte wollen Sie mehr lesen? Über welche weniger? Sagen Sie es uns! Füllen Sie den Fragebeogen aus und nutzen Sie Ihre Möglichkeit, das Heft aktiv mitzugestalten.

Product Award 2018

Auf Ihre Stimme kommt es an!

Wir zeichnen die beliebtesten Instrumente und weiteren Produktneuheiten des letzten Jahres aus. Die Kategorien sind: Arranger-Keyboards, Controller-Keyboards, Portable Pianos, Homepianos, Hybrid Digital Pianos, Stagepianos, Stageorgeln, Synthesizer, Mischpulte, Gesangsmikrofone, Kopfhörer, Studiomonitore, Aktivlautsprecher, PA-Systeme, Lichttechnik und Sonstiges Audio Equipment.

Füllen Sie den Stimmzettel aus und stimmen Sie ab, welche Produkte beziehungsweise Hersteller den heiß begehr­ten Product Award 2018 der tastenwelt verliehen bekommen.

Audiomaterial

Hier können Sie sich die Klangbeispiele zum Heft direkt im Browser anhören. Es ist auch möglich, die Dateien auf dem Computer abzuspeichern. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Datei und wählen Sie den entsprechenden Menüpunkt (z.B. "Audio speichern unter...").

Audio-Demos zur Retro-Serie: Korg M1

Audio-Demos zum Workshop "Tipps&Tricks zu Yamaha Montage"

Hörbeispiele zum Workshop "Improvisieren leicht gemacht (2)"