VSL erweitert Big Bang Orchestra-Serie

Die Spezialisten der Vienna Symphonic Library (VSL) veröffentlichen mit Ganymede einen weiteren Teil der Big Bang Orchestra-Reihe. Neben einzelnen Ensembles und Tutti-Patches bietet die Software zusätzliche Mikrofonierungen.

Big Bang Orchestra Ganymede beinhaltet ganz klassisch einzelne Ensembles von Sopran, Bass, Alt und Tenor. Mit an Bord sind zudem die drei Tutti-Patches "Tutti Choir", "Choir Stacked" sowie "Tutti Effects". Diese sollen schnelle Arrangements vereinfachen, da sich nicht um Stimmführung gekümmert werden muss. Artikalutionsseitig stehen staccato, sustain, espressivo, echtes Legato, sforzato und diverse Crescendi (Swells) zur Verfügung.

Mikrofonierungen:

  • Main (Decca tree stereo)
  • Main (Decca tree center)
  • Main surround stereo
  • High stereo
  • High surround stereo
  • Mid stereo
  • Sopran close
  • Alt close
  • Tenor close
  • Bass close

Big Bang Orchestra Ganymede läuft unter Windows und Mac-OS. Die Formate VST, AU und AAX werden unterstützt.

Verfügbar: ab sofort

Preis (UVP): 95€ Einführungspreis; Regulär 160€

Weitere Infos: VSL