Zeitschrift guitar feiert 20 Jahre Marktpräsenz in Deutschland

Mit der Ausgabe 4/2016 feiert das deutsche Magazin für Gitarristen und Bassisten guitar, das wie tastenwelt bei PPVMEDIEN erscheint, seine 20-jährige Marktpräsenz.

 

Ursprünglich 1996 als Lizenzausgabe des gleichnamigen US-amerikanischen Magazins gestartet, bekam guitar bald ein eigenständiges Profil. So erhielt die Special-Interest-Zeitschrift mit Ausgabe 2/1999 eine beigelegte CD, seit 2005 erscheint sie monatlich. Chefredakteur ist seit Januar 2007 Dr. Jürgen Ehneß.

Im April 2010 wurde das zunächst zeitweise als „Heft im Heft“ beigefügte Tochtermagazin guitar acoustic erfolgreich ausgekoppelt und erscheint seither sechsmal pro Jahr als eigenständige Publikation. Seit Ausgabe 6/2014 ist guitar auch als App für iPad erhältlich. Im Oktober 2012 gewann PPVMEDIEN den bundesweit ausgelobten Bayerischen Printmedienpreis in der Kategorie „Herausragende unternehmerische Leistungen“ für die Produktfamilie guitar, die in den vorhergegangenen Jahren konsequent ausgebaut worden war und neben dem Tochtermagazin guitar acoustic auch Bücher, DVDs, Sonderpublikationen, Kalender und weitere Produkte umfasst.

guitar ist das einzige deutsche Magazin für E-Gitarristen und -Bassisten mit beigehefteter CD. Darauf findet der Leser sämtliche Hörbeispiele aus den im Heft abgedruckten Workshops, kompletten Songs sowie ausgewählten Technik-Specials. Die Redaktion hebt insbesondere den hohen Nutzwert der Zeitschrift heraus und sieht diesen besonders in praxisnahen Tests und Test-Specials, in Workshops und Songs mit dem Prinzip „Effektiv lernen mit Spaß“ und in Interviews und Storys mit dem Schwerpunkt Emotionen und Entertainment. Das griffige Motto von guitar lautet: Einfach. Mehr. Ton.