Interviews, Porträts, Reportagen & Storys

60 Jahre Fatar in Recanati: Italian Connection

Im Großraum der italienischen Stadt Recanati, 30 km südlich der Hafenstadt Ancona, dreht sich alles um Musikinstrumente. Auch Fatar, weltweit größter Tastaturhersteller, hat dort seinen Firmensitz. Am gleichen Ort baut Fatar auch Instrumente der Eigenmarke Studiologic. Grund genug für einen Hausbesuch.

Beitrag lesen

| Autor: Frank Mischkowski

Lust auf Piano: Hugo Egon Balder spielt ein Homepiano Yamaha CVP-709

Hugo Egon Balder ist eine schillernde TV-Persönlichkeit, bekannt etwa durch „Tutti Frutti“, „Die Hitgiganten“ oder „Genial daneben“. Er war Schlagzeuger bei einer Rockband und ritt als Schlagersänger auf der Neuen Deutschen Welle. Im Interview erzählt er, warum er neben Popmusik auch Chopin liebt – und auf seinem Yamaha CVP-709 auch selbst spielt.

Beitrag lesen

| Autor: Karl Stechl

Lust auf Piano: Musiklehrerin Claudia Killinger spielt ein Homepiano Kawai CA97

Die Münchner Musiklehrerin Claudia Killinger hat sich im Mai dieses Jahres ein digitales Home­piano vom Typ Kawai CA97 gekauft – obwohl sie bereits ein akustisches Schimmel-Klavier besitzt. Kaufabsichten hatte sie schon länger, doch ein Hörsturz beschleunigte ihre Entscheidung: Jetzt spielt sie überwiegend in gehörschonender Lautstärke.

Beitrag lesen

| Autor: Karl Stechl

Lust auf Piano: Hobbypianist Hans-Peter Hübschen spielt ein Yamaha TransAcoustic Piano

Hans-Peter Hübschen aus Buchen im Odenwald hat sich zum Ausklang seines Berufslebens – er war Marketingleiter bei einem Unternehmen der Fotoindustrie – ein Yamaha TransAcoustic-Piano U1TA gegönnt. Hier stellt er die nicht ganz ernst gemeinte Frage: „Wie konnte es dazu kommen, dass ich den Gegenwert eines Kleinwagens für ein Piano ausgegeben habe?

Beitrag lesen

| Autor: Hans-Peter Hübschen / ks

Daniel Hassbecker im Porträt: Keyboarder und Multitalent aus Berlin

Ob in der Kultband Silly, bei Tim Bendzko oder in vielen weiteren Band-Projekten – Daniel Hassbecker würzt seine erstklassige Arbeit an den Tasten mit einer gehörigen Portion Humor. tastenwelt-Autor Detlef Gödicke erlebte ihn bei einem launigen „Wohnzimmer“-Konzert mit Tim Bendzko in Bremen.

Beitrag lesen

| Autor: Detlef Gödicke

Interview Ralph Siegel: Mr. Hitproduzent

Im März dieses Jahres wurde Ralph Siegels Musical „Johnny Blue“ im tschechischen Brünn uraufgeführt – die Erfüllung eines Lebens­traums für Siegel (hier mit Drehbuchautor und Regisseur Stanislav Moša).

Beitrag lesen

| Autor: Karl Stechl

Akkordeonistin Lydie Auvray im Porträt: Vital und kreativ

Die in Köln lebende Französin Lydie Auvray gilt zu Recht als Grande Dame der modernen Akkordeonmusik. Nach fast vier Jahrzehnten Konzerttätigkeit ist sie noch immer voll kreativer Energie und ständig „on tour“. Zudem hat sie gerade eine neue CD produziert.

Beitrag lesen

| Autor: Torsten Brandt

Rob Hyman im Interview: Wie eine Melodica zum Namensgeber für The Hooters wurde

Es könnte die RTL-Millionenfrage sein: Wer hat die Welt­erfolge „Time after Time“ von Cyndi Lauper und „Private Emotion“ von Ricky Martin komponiert? Der Kandidat wählt seinen Telefon-Joker, einen profunden Rockmusik-Kenner, der auch gleich die richtige Antwort parat hat: Rob Hyman, Keyboarder und Mitbegründer der Hooters aus Philadelphia. Detlef Gödicke traf ihn beim Konzert in Vechta.

Beitrag lesen

| Autor: Detlef Gödicke