• Startseite
  • News
  • Casio veröffentlicht Keyboard CT-S400 und LK-S450 mit Leuchttasten

Casio veröffentlicht Keyboard CT-S400 und LK-S450 mit Leuchttasten

Casio

Mit dem CT-S400 expandiert Casio seine Keyboard-Serie Casiotone um ein alters- und lernstufenübergreifendes Modell. Außerdem dürfte das neue LK-S450 mit integriertem Leuchttasten-Lernsystem vor allem bei Einsteigern für Furore sorgen. Das mit Begleitautomatik und Display ausgestattete CT-S400 enthält 600 Klangfarben und 200 Rhythmen. Als Effekte gibt das 61-Tastenmodell 20 Reverb- und 10 Chorustypen her. Das gilt auch für das LK-S450. Beide vereint zudem, auf 160 Demosongs zugreifen zu können. Am LK-S450 lassen sich aber noch 200 benutzereigene Songs abspeichern. Der MIDI-Recorder kann pro Song biis zu 40.000 Noten aufzeichnen. Hinzu kommt die Möglichkeit, sich über einenen optionalen Bluetooth-Adapter mit der Chordana Play App zu verbinden, so dass das Üben über ein mobiles Endgerät den Spielspaß zusätzlich steigert. Die Anschlüsse setzen sich aus einem Miniklinkeneingang, Kopfhörerausgang und USB-Verbindungen zusammen.

Erhältlich ab: Juni 2021

Preis: nicht bekannt

Weitere Infos unter: Casio

Tags: Keyboard

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen tastenwelt - Magazin

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Sonderhefte

tastenwelt Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

tastenwelt - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.