• Startseite
  • News
  • Live-Übertragung Beethovens weltweit dank Yamaha Disklavier Technologie

Live-Übertragung Beethovens weltweit dank Yamaha Disklavier Technologie

Yamaha hat gemeinsam mit dem Hamburger Konservatorium am 12.12.2020 eine simultane Darbietung des Beethoven Klavierkonzertes an drei Orten übertragen, um Studierenden und Professoren aus Hamburg, Wien und Hangzhou (China) ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Mithilfe des Yamaha Disklavier Enspire Konzertflügels der an allen drei Standorten aufgestellt war, konnte eine authentische Vorstellung durchgeführt werden, obwohl nur im Hamburger Konservatorium tatsächlich ein Pianist am Instrument gespielt hatte.

 Yamaha Disklavier TechnologieFoto: Yamaha Disklavier Technologie

Ein Ergebnis aus 33 Jahre kontinuierlicher Innovation von Yamaha. Dadurch konnten die Zuhörer der Yamaha Concert Hall in Wien und vom Zhejiang Conservatory of Music jedes musikalische Detail mitverfolgen. Zur Archivierung der Performance von Mathias Weber und dem Yamaha Disklavier, wurde von dem Klavierkonzert ein einzigartiges Video aufgezeichnet.

Weitere Infos unter: Yamaha Disklavier Technologie

Tags: Klavier, Yamaha

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen tastenwelt - Magazin

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Sonderhefte

tastenwelt Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

tastenwelt - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.