• Startseite
  • News
  • Kretschmann übernimmt Schirmherrschaft des Akkordeon-Musik-Preis 2021

Kretschmann übernimmt Schirmherrschaft des Akkordeon-Musik-Preis 2021

Akkordeon

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernimmt die Schirmherrschaft des des Akkordeon Musik Preis Video-Wettbewerbs 2021 und wird dazu einen Ehrenpreis der Kategorien Amateure Altersgruppe 4 und 5 stiften. Dadurch wird der Amateurmusikszene im Allgemeinen und speziell der Harmonika-Musik eine große Wertschätzung erteilt. Trotz der Pandemie-Zeiten soll die Aktivität des kultur- und nachwuchsförderndenden Musiklebens von Baden-Württemberg verdeutlicht werden. Kretschmann betont: „Gerade in Krisenzeiten ist Musik eine wichtige Stütze, die uns alle verbindet. Deswegen freue ich mich, dass der Akkordeon Musik Preis in diesem Jahr ausgetragen wird, wenn auch nur virtuell als Video-Wettbewerb. Sehr gerne habe ich hierfür die Schirmherrschaft übernommen!“ Zu jeder Kategorie wird ein Preisgeld von den langjährigen Partnerinnen und Partnern gestiftet. Außerdem soll zum Wolfgang Jacobi Sonderpreis das Lebenswerk des Komponisten unterstrichen und gefördert werden.

Weitere Infos unter: www.dhv-ev.de

Tags: Akkordeon

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen tastenwelt - Magazin

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Sonderhefte

tastenwelt Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

tastenwelt - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Jahreshefte