Nord Stage 3 vorgestellt

Zur Musikmesse 2017 präsentierte Hersteller Clavia mit dem neuen Nord Stage 3 die fünfte Generation seiner erfolgreichen Stage-Serie. Die umfassend erweiterte Piano-Sektion bietet nun den doppelten Speicherplatz (2 GB) für die Nord Piano Library, eine Polyphonie mit 120 Stimmen sowie neue, kreative Piano-Filter. Das Instrument verfügt über drei separate Klangerzeugungen für Piano-, Orgel- und Synthesizer-Sounds, die sich gleichzeitig nutzen lassen. Darüber hinaus bietet der Nord Stage 3 zwei zusätzliche Slots, so dass zwei Pianos, zwei Orgeln oder zwei Synthesizer gleichzeitig benutzt und kombiniert werden können.

Nord Stage 3 88Das Nord Stage 3 mit 88 Tasten. Foto: Clavia

Zudem integriert der Nord Stage 3 den bekannten Nord Lead A1 Modelling-Synthesizer, eine Sample-Playback-Option sowie ein eigenes OLED-Display für diese Sektion. Insgesamt zwei hochauflösende OLED-Displays garantieren auch unter schwierigen Bühnenbedingungen eine gute Übersichtlichkeit. Last but not least integriert der Nord Stage 3 auch die neueste Version der be- währten C2D-Orgelsimulation inklusive B3 Tonewheel- und Transistor-Orgeln sowie zwei neuen Prinzipal-Pfeifenorgeln. Außer- dem verfügt der Nord Stage 3 über weitere Morph-Parameter, ein verbessertes Delay, separate Reverb- und Kompressor-Konfigurationen pro Slot sowie einen brand- neuen Filtereffekt. Erhältlich ist das neue Stage-Keyboard mit 73, 76 und 88 Tasten.

Weitere Infos: https://www.nordkeyboards.com/products/nord-stage-3

Tags: Piano, Stage-Piano, Clavia, Nord

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen tastenwelt - Magazin

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Sonderhefte

tastenwelt Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

tastenwelt - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.