Softube Model 84 - Die Rückkehr des Juno-106

Softube

Wer kennt ihn nicht, den legendären Synthesizer Juno-106 von Roland aus dem Jahre 1984? Softube will mit dem Plugin Model 84 eine optische und technische detailgetreue Nachbildung erschaffen haben, die nicht nur die Presets, sondern auch die Schaltungskreise exakt reproduziert. Neue Presets bekannter Soundschrauber lassen sich aber ebenfalls reichlich auffinden. Besitzer der Softube Modular-Software können die sieben Einzelmodule Chorus, DCO, Envelope, LFO, Noise, VCA und LPF des Model 84 auch in Ihr System einbauen. Mithilfe von Softubes Amp Room lässt auch dort der Chorus nutzen. Analog zum Hardware-Vorbild wird der Sound aus einem Oszillator, einem Suboszillator und Rauschgenerator gewonnen. Die Pulseweite des DCO-Oszillator ermöglicht zudem die Einspeisung eines externen Signals. Außerdem wurde der klassische Unison-Modus ausgebaut. Model 84 ist als VST- und AU-Plugin ist lauffähig unter macOS und Windows.

Erhältlich ab: sofort

Preis: 99 USD (regulär 159,- USD)

Weitere Infos unter: Softube

 

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen tastenwelt - Magazin

Printausgabe & E-Paper

tastenwelt - Sonderhefte

tastenwelt Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

tastenwelt - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.