Testberichte und Kaufberatung

iPad: Instrumente & Klangerzeuger

Klassische Instrumenten-Apps machen das iPad attraktiv für Live/Studio-Keyboarder. Immer mehr Anwendungen laufen auf mehreren Plattformen (iOS, Windows, OS X) und ermöglichen den Klang­austausch zwischen Tablet- und Desktop-PC.

Beitrag lesen

| Autor: Matthias Sauer

iPad: Tools zum Üben

Musikpädagogen wissen es bereits: Smartphone und Tablet-PC unterstützen das praktische Training enorm. Es beginnt schon bei einfachen Dingen wie dem Metronom.

Beitrag lesen

| Autor: Matthias Sauer

iPad: Apps zur Noten-Darstellung

Die Vorteile des elektronischen Publizierens haben längst die iPad-Anwender erreicht. Sie können Noten kostengünstig online beschaffen, unzählige Partituren immer dabei haben und einzelne Seiten bequem per Fußtaster („Airturn“) umblättern. Für die Nutzung digitaler Notenblätter sollten Sie einige Apps kennen und probieren.

Beitrag lesen

| Autor: Matthias Sauer

Test Korg Havian 30: Grenzgänger

Digitalpiano oder Arranger-Keyboard? Korg verbindet beide Welten und bietet mit dem Havian 30 ein zeitgemäßes und kompaktes Ensemblepiano, das sich vor den Mitbewerbern nicht zu verstecken braucht.

Beitrag lesen

| Autor: Torsten Brandt

Electro-Voice EKX-12P & EKX-18SP im Praxistest: Gut gerüstet

Stellt man sich aus den Boxen der EKX-Serie von Electro-Voice ein PA-System zusammen, ist man für vielfältige Auftritte gerüstet. In welcher Leistungsklasse die Geräte spielen und wann man lieber zur aktiven oder zur passiven Variante greift, ergründet dieser Praxistest.

Beitrag lesen

| Autor: Gerrit Hoss

Test Kawai CA17: Weniger ist mehr

Reduktion aufs Wesentliche gehört zum Konzept des Kawai CA17. Musikern, die einfach nur Klavier spielen wollen, bietet es hochwertige Pianosounds und eine optimale Tastatur. Wir haben nachgesehen, ob dabei auch Wünsche offen bleiben.

Beitrag lesen

| Autor: Martin Pfeifer

Nord Electro 5 im Test: Sparmodell mit Mehrwert

Manchmal kann auch das Zweitbeste erste Wahl sein. Denn der neue Nord Electro 5 ist weit mehr nur als nur ein abgespecktes Nord Stage EX. Wenn es um die Verwaltung der hochwertigen Klänge geht, ist er ihm sogar überlegen. Verbessert wurde auch das Display.

Beitrag lesen

| Autor: Klaus Tenner

Test Thomann DP-26: Tiefpreis-Piano

Schnäppchen oder Billiglösung? Mit seinem DP-26 bietet Thomann einen attraktiven Einstieg in die Welt der Portable Pianos. Lesen Sie, wieviel Qualität zum Tiefpreis von kaum mehr als 300 Euro möglich ist.

Beitrag lesen

| Autor: Torsten Brandt